Wesen und Eigenschaften

 

 

Die drei wichtigsten Rassestandards – der deutsche, englische und amerikanische – betonen den spezifischen Rottweiler-Charakter: eine Kombination aus Mut und Furchtlosigkeit bei gleichzeitig ruhigem Selbstvertrauen und Nervenfestigkeit.Es ist typisch für Rottweiler, daß sie sich durch Kleinigkeiten nicht aus der Ruhe bringen lassen und sich in friedlichen Situationen Fremden gegenüber neutral verhalten, dabei über einen angeborenen Wach- und Schutzinstinkt verfügen.

 

Die für den Rottweiler charakteristische Gelassenheit und hohe Reizschwelle beinhaltet, daß er nichts übereilt. Er “denkt” sozusagen drei Sekunden lang nach, bevor er handelt. Nachdem er seine “Entscheidung” getroffen hat, setzt er diese allerdings in der Regel mit großer Entschlossenheit um. Dabei besitzt der ideale Rottweiler ein sicheres Gespür dafür, zwischen friedlichen und Verteidigung erfordernden Situationen zu unterscheiden.Der Rottweiler ist zudem ein außerordentlich anpassungsfähiger und vielseitiger Hund, der sich für fast alle denkbaren Aufgaben ausbilden und einsetzen läßt – vorausgesetzt, er ist in den richtigen Händen. Im Behördendienst, als Schutz-, Fährten-, Spezialspür-, Sanitäts- und Katastrophenhund sowie als Blinden-, Therapie- oder Behindertenbegleithund hat er sich weit über sein Ursprungsland hinaus bewährt.

  • Facebook App-Symbol